Jan
31

Tò Martins/REWASHLAMP

Autor // Benedetto FioriErschienen // Design


Tò Martins REWASHLAMP Line

Das Projekt REWASHLAMP der portugiesische Designer Tò Martins ist zur Wiederverwendung waschen, Körbe, die nicht mehr verwendet werden,

Re-kontextualisiert durch die Beschichtung mit unterschiedlichen Materialien sehr Speziallampen zu erstellen. Der Korb hat eine zugeordnete Stadt-Stativ für Kameras als Basis fungiert. Das Ergebnis ist ein Element entsprechend Benutzereinstellungen aufgebaut, in der Tat den Produktionsprozess wird handgefertigt von Designer Eseg, das Endergebnis kann absolut persönliche und exklusive. Das Produkt ist mit einer Energiesparlampe ausgestattet.
Die Teile werden in begrenzten Mengen hergestellt.

Tò Martins REWASHLAMP blackswan02

Tò Martins REWASHLAMP camouflage02

Tò Martins REWASHLAMP camouflage04

Tò Martins REWASHLAMP camouflage07

Tò Martins REWASHLAMP corkupine01

Tò Martins REWASHLAMP greengrass04

Tò Martins REWASHLAMP metropolis02

Tò Martins REWASHLAMP metropolis06

Tò Martins REWASHLAMP netorange02

Tò Martins REWASHLAMP pingballs05

Tò Martins REWASHLAMP purplemisc04

Tò Martins REWASHLAMP royality05

Tò Martins REWASHLAMP steelroses05

Tò Martins REWASHLAMP steelroses06

Siehe auch:
Vocazione Roma è un gruppo di giovani imprenditori, professionisti e creativi romani con storie e provenienze diverse: una nuova generazione unita dalla voglia di impegnarsi per il bene comune, di
Faulheit der Firma zeichnet sich durch Lederriemen, die die weichen Kissen und einladende, ungewöhnliche Form halten: ist ein Expressionof Eleganz und modernem Stil. Die
Der italienischen Marke, die Vario präsentiert eine neue Kollektion von hoher Auflösung Lautsprecher: LARA Series.
Vier Jahreszeiten, Linie von Porzellan Steingut Mosaiken in neuen trendigen Farben. Dank der vier Jahreszeiten von Ceramiche Supergres den Fleck wieder und die
Gea wird bei der nächsten Salone del Mobile in Mailand auf dem Stand des "Echten" 24 Pad Design c12 anwesend sein, die jungen Unternehmen, dass bereits ausgesetzt als eine prototypische "Interlacements" bei Fuorisalone im Jahr 2010, die Produktion
N.I.P.S. (Vivet Homo) Foodmade c/o PADIGLIONEITALIAVia Oslavia 3-Lambrate Zone Ventura9-14 April 2013 Foodmade c/o PADIGLIONEITALIA Wesentliches Element des menschlichen Lebens, Kraftstoff-Lecks
Tò Martins / REWASHLAMP

Design News

Vorherige Succ.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

Wettbewerb

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14

Neuestes Projekt

Vorherige Succ.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8