Jan
20

LECO, das System für das recycling von der Fun Aspekt des GLOCAL HANDMADE WORKSHOP

Autor // Benedetto FioriErschienen // Design


leco_mood_board

Leco, ökologische ausgestattete Station, entworfen von Glocal handgemachte workshopEr sieht jung und bunt, mit einem starken spielerischen Verweis gegeben in der kollektiven Erinnerung.

ist ein System von Containern für getrennte Sammlung, bestehend aus fünf Elemente in Polyethylen niedriger Dichte (LDPE) zwei für die Aluminium und Glas, in ihrer blauen und grünen Farben und zwei Größen größer, für Kunststoff, Papier weiß und gelb. Die vier Elemente selbst wiederum auf ein fünftes Element, grau in Farbe, die als Basis dient.

leco_3D

Die Originalität der Form von Leco ist eine Abkehr von den klassischen Containern für getrennte Sammlung, die versuchen, den Benutzer durch zwei grundlegende Aspekte einzubeziehen: die Sympathie von Ästhetik und Funktionalität.
LECO ist eindeutig ein Verweis auf die "Lego", ein weltweit Spiel, das erhöht die Fähigkeit, kleine verwalten und kombinieren Sie kleine Objekte, Anregung der Kreativität.

Daher auch der Wunsch zu erstellen, wenn auch für ein sensibles Thema wie ökologische Nachhaltigkeit, die Möglichkeit zur Interaktion mit den Containern so angenehm hervorragenden ästhetischen und formalen Hindernisse.Diese Vision führte uns zur Schaffung eines Kollektors hatte die Fähigkeit, aufmerksam, neben seiner Funktion, für seine Fähigkeit zur Problemlösung des Raumes und fördern die Praxis der getrennten Abfallsammlung.

Besteht jeder Container aus einer äußeren Schale in LDPE mit beiden Enden-mal in der Versammlung, die auf sehr intuitive Anwenderfreundlichkeit Verzahnung zwischen den typischen Elementen des Spiels "Lego"; Während an der Front, immer in LDPE, sofern sie eine volle Schublade aus Metallrahmen für die Unterbringung der Tasche.
Die vorgeschlagene Technologie zur Herstellung von Leco ist das Rotationsverfahren mit geeignete Vorkehrungen für das Gehäuse der Einsätze benötigt, als Richtschnur für die verschiebbaren Schublade und ertrank Schrauben um den Frame Tasche zu befestigen.

Das geeignete Material für die Herstellung von Leco ist das Polyethylen niedriger Dichte, die Materialien, zusammen mit dem PET und HDPE, leicht verwertbarem und recycelbarem Material aus post-Consumer zählt; hat eine ausgezeichnete Dimensionsstabilität und kann ohne Probleme der Zerbrechlichkeit und brechen bis 80° C verwendet werden und können leicht gefärbt werden. Die Verarbeitbarkeit der LDPE ist durch verschiedene Technologien wie Extrusion, Blasformen, Spritzguss und Rotations-Methode, wie im Fall von Leco.

LECO ist eine neue, aufregende und farbenfrohe zu versuchen, die Fähigkeit, spontan recycling, verbessern täglich Beitrag zum Schutz der Umwelt.

Siehe auch:
Der Designer Charles Kalpakian entwarf Rocky, ein gebogenes Metall mobile, die mit unserer Wahrnehmung spielt.
“Design of Mind, Poliuretano è”  dal 17 al 22 Aprile 2012,  una mostra di 11 studenti dell’Accademia di Brera e del Naba, che si sono confrontati sul tema degli ogget
Kunst und Design Marke Portugiesisch, war ein Neuling Tusse am Salone in Mailand, seine Arbeiten sind alles andere als Amateur. Geben ein neues Leben, Möbeldesign, Tusse Kreationen sind Sie
Seit Jahren gibt es Gerüchte über die mögliche Freisetzung eines Apfels, eine Uhr "iWatch", so lange, dass einmal Apple den zweiten Platz. Aber jetzt haben wir die iWat
Ideal Standard realisiert immer komplette und innovative Lösungen für ein Designer-Bad, wo kombinieren einen exklusiven Raum zu schaffen, Qualität, Harmonie der Formen und Innovation.
  Hängeleuchte. Material: transparente Siebdruck Methacrylat. Beleuchtung: led Streifen weiße neutrale Farbe.
LECO, il sistema per la raccolta differenziata dall'aspetto ludico di FLUSSOCREATIVO

Design News

Vorherige Succ.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
FeedFacebookTwitterGoogle

Zufällige Projekt

Blom von Andreas Engesvik Pe...

lampada-blom-fontana-arte-2Blom Fontana Arte ist eine kleine Lampe Tischabmessungen entnommen...

Musei di Carta approda a Ro...

musei di carta I.Marelli OmaggioaMorandi72Musei di Carta, citata dalla rivista inglese The World oflnteriors (Luglio 20...

Bold_a design company / set...

BOLD A DESIGN COMPANY COMBINE lowIn occasione del Salone del Mobile 2013 - a Milano dal 9 al 14 aprile - Bold_...

Funkel, der Tisch-Sgabel...

sgabello-sparkle-kartell-0012Der Hocker Tabelle Sparkle Kartell entworfen von Tokujin Yoshiok japanische m...

Fühler Bluetooth Lampe sp...

 MG 4175Die Fühler-Lampe für den Ökoton von Francesco Valli hat zwei besonders empfindlich auf...

Fabbian Illuminazione: die V...

Fabbian Illuminazione contestFabbian Illuminazione, Treviso-Unternehmen, spezialisiert auf Produ...

interni legacy, l'eredità d...

interni_legacy_040La riflessione proposta quest'anno da Interni durante il Fuorisalone si conce...

Nest, la collezione di lamp...

Nest sospAccademia, brand di Potocco Spa, approda al settore dellʼilluminazione con “N...

Augustine Kofie / Californi...

1 AKOFIE Incised Series No. 34 FULLAugustine Kofie ha presentato "California Soul" il 25 maggio all'Openspace Ga...

Wettbewerb

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15

Neuestes Projekt

Vorherige Succ.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8