Jan
20

LECO, das System für das recycling von der Fun Aspekt des GLOCAL HANDMADE WORKSHOP

Autor // Benedetto FioriErschienen // Design


leco_mood_board

Leco, ökologische ausgestattete Station, entworfen von Glocal handgemachte workshopEr sieht jung und bunt, mit einem starken spielerischen Verweis gegeben in der kollektiven Erinnerung.

ist ein System von Containern für getrennte Sammlung, bestehend aus fünf Elemente in Polyethylen niedriger Dichte (LDPE) zwei für die Aluminium und Glas, in ihrer blauen und grünen Farben und zwei Größen größer, für Kunststoff, Papier weiß und gelb. Die vier Elemente selbst wiederum auf ein fünftes Element, grau in Farbe, die als Basis dient.

leco_3D

Die Originalität der Form von Leco ist eine Abkehr von den klassischen Containern für getrennte Sammlung, die versuchen, den Benutzer durch zwei grundlegende Aspekte einzubeziehen: die Sympathie von Ästhetik und Funktionalität.
LECO ist eindeutig ein Verweis auf die "Lego", ein weltweit Spiel, das erhöht die Fähigkeit, kleine verwalten und kombinieren Sie kleine Objekte, Anregung der Kreativität.

Daher auch der Wunsch zu erstellen, wenn auch für ein sensibles Thema wie ökologische Nachhaltigkeit, die Möglichkeit zur Interaktion mit den Containern so angenehm hervorragenden ästhetischen und formalen Hindernisse.Diese Vision führte uns zur Schaffung eines Kollektors hatte die Fähigkeit, aufmerksam, neben seiner Funktion, für seine Fähigkeit zur Problemlösung des Raumes und fördern die Praxis der getrennten Abfallsammlung.

Besteht jeder Container aus einer äußeren Schale in LDPE mit beiden Enden-mal in der Versammlung, die auf sehr intuitive Anwenderfreundlichkeit Verzahnung zwischen den typischen Elementen des Spiels "Lego"; Während an der Front, immer in LDPE, sofern sie eine volle Schublade aus Metallrahmen für die Unterbringung der Tasche.
Die vorgeschlagene Technologie zur Herstellung von Leco ist das Rotationsverfahren mit geeignete Vorkehrungen für das Gehäuse der Einsätze benötigt, als Richtschnur für die verschiebbaren Schublade und ertrank Schrauben um den Frame Tasche zu befestigen.

Das geeignete Material für die Herstellung von Leco ist das Polyethylen niedriger Dichte, die Materialien, zusammen mit dem PET und HDPE, leicht verwertbarem und recycelbarem Material aus post-Consumer zählt; hat eine ausgezeichnete Dimensionsstabilität und kann ohne Probleme der Zerbrechlichkeit und brechen bis 80° C verwendet werden und können leicht gefärbt werden. Die Verarbeitbarkeit der LDPE ist durch verschiedene Technologien wie Extrusion, Blasformen, Spritzguss und Rotations-Methode, wie im Fall von Leco.

LECO ist eine neue, aufregende und farbenfrohe zu versuchen, die Fähigkeit, spontan recycling, verbessern täglich Beitrag zum Schutz der Umwelt.

Siehe auch:
In occasione del suo cinquantesimo anniversario Expocasa 2013 propone un programma di eventi caratterizzati da un comune denominatore: le donne e il loro importante contributo al mondo del
  Seit Beginn dieses Projekts, Box Verpackungs-Design, Marken hat seit seinem Klienten Oenoforos beteiligt, hat, sofern die Firma grobe Angaben der Region Marken
"Al" ist ein Couchtisch in massiver Esche, entworfen vom spanischen Designer Cristian Reyes.
La collezione "Sartoria" di Vito Nesta si arricchisce di un nuovo oggetto, o meglio di due, matasSal e PEPitolo sono rispettivamente un porta sale e un porta pepe a forma di gomitolo.
Frisches Talent des jungen Designern, Bicubedesign und die Produktion-Know-how des Unternehmens von Brescia, Mara Srl, ELIO Tabellen Zeile geboren. Tabellen, die Recht kombinieren
Zaha Hadid in questi giorni stà portando a casa il premio Stirling per il secondo anno di fila e stà diventando la prima donna a far parte della giuria del Premio Pritzker, il tutto lasciando una
LECO, il sistema per la raccolta differenziata dall'aspetto ludico di FLUSSOCREATIVO

Design News

Vorherige Succ.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
FeedFacebookTwitterGoogle

Wettbewerb

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14

Neuestes Projekt

Vorherige Succ.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8