Satz
21

"La Siesta Krug" ·21. Jahrhundert

Autor // DanielleErschienen // Design


Multithumb Fehler auf dieser Seite gefunden:

Es gab ein Problem beim Laden Bild http://daniellecruzdotme.files.wordpress.com/2013/03/botijo1.jpeg
Es gab ein Problem beim Laden Bild http://daniellecruzdotme.files.wordpress.com/2013/03/botijo2.jpg
Es gab ein Problem beim Laden Bild http://daniellecruzdotme.files.wordpress.com/2013/03/botijo3.jpg

alt

Der Ursprung Die Karaffe Dating der Jungsteinzeitrund um3500 V. CHR.C. Seine Funktion ist kühles Wasser, und ist wurde äußerst nützlich in

heißen Umgebungen bis zur Erfindung Kühlschränke.Das Verfahren ist einfach, seine Struktur Blätter poröse filter das Wasser die anschließend verdampft, so Sie erhalten eine Verdunstungskühlung.

"La Siesta" - Die Karaffe 21. Jahrhundert,Ruft dieKonzept Vorfahren Krug und zwar ein bisher elegante Il design è un progetto di Raky Martinez, Hector Serrano e Alberto Martinez, prodotto da La Mediterrànea.

alt

El origen del botijo se remonta al período Neolítico, alrededor del año 3500 a. C. Su función consiste el la refrigeración del agua, razón por la que ha sido extremamente útil en regiones cálidas hasta la invención de las neveras. El procedimiento es sencillo, su estructura porosa filtra el agua y también permite que escape en su evaporación. Es en la evaporación donde se consigue la refrigeración.

"La Siesta" - XXI century Botijo rescata el concepto ancestral del botijo, y trae a nuestros días de una manera muy elegante. El design es un proyecto de Raky Martinez, Hector Serrano y Alberto Martinez, producido por La Mediterránea.

alt

Siehe auch:
Aus der Asche der eine alte GfK-Form zur Herstellung von Poller Straße staubige Läden eines großen Unternehmens der Besen, nimmt Formalo UNSCREWED; ein Kleiderbügel aus sembi
Sergio Pansini schickte uns dieses Konzept der Himmelbetten, erneuten Besuch einen Klassiker, die mit innovativen Formen und Materialien, wodurch ein Hallo
Basierend auf den Prinzipien des organischen Formalismus von Designer unterstützt, zeichnet der Stuhl wie der Balan, sich durch eine solide Festigkeit und einen rustikalen Charme. Nüchtern wirkende
Roberto Giacomucci zählt zu den Designern ausgewählt und eingeladen, in den Museen von Papier, die Initiative, die von Aliantedizioni und Superstudio Group sind, deren Ergebnisse auf dem Display auf Fuoris
Die hölzerne Lampe entworfen von Barend Hemmes ist eine Lichtquelle, die sowohl innerhalb als auch außerhalb verwendet werden kann. Holz erbaut und hat innen eine normale Birne
Bubbles, von Roberto Giacomucci, hergestellt von Marchetti Beleuchtung. Nach dem Urknall-Modell beginnend das Universum hat seinen Ursprung bei einer "Explosion", die allen Raum füllte, mit einer pu

Design News

Vorherige Succ.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
FeedFacebookTwitterGoogle

Zufällige Projekt

David Fisher/dynamische TOWE und...

dynamic-tower-views1Da-Vinci-Turm oder Dynamic Tower dreht Wolkenkratzer entworfen von Arch...

COME DECORARE LA VOSTRA CAS...

Ancient Art of Stone Social Design Magazine 06Il duo di artisti, Andreas Kunert e Naomi Zettl, crea stravaganti decorazioni...

Dustin Feider, Baumhaus

Natural-Sustainability-Treehouse1La casa sull'albero di Dustin Feider può diventare ulteriore spazio di vita, ...

Hornowski Design / una bout...

hornowski-design-pieknalia-straw-bale-cosmetics-boutique-designboom01Situato nel vecchio quartiere ebraico "pieknalia" a ​​Cracovia, lo studio Hor...

kempart loft / Dethier Arch...

kempart01 Das Loft Kempart Dethier-Architekturen ist konzipiert für Antworten auf...

Flipp Comieco/ACC und...

ilvespaio iPapDie Designer der flipp, ein Netzwerk von Profis, die für t...

Installieren Sie Marco Piva, p...

Installazione Cristalplant The Cristalplant ® und Installation: eine schlanke Bühne Falper und mit...

Hangar Design Group entwickelt, um...

DEBORAH-milano-2012-0090Der Flaghsip-Store in Mailand, Pavia und Verona von Deborah Milano-Marke, die bekannt Ital....

Emmanuelle Moureaux-a Vo...

emmanuelle-moureaux-100-colors-designboom-01Emmanuelle Moureaux hängt 100 Papierfarben, Installation erstellt für...

Wettbewerb

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15

Neuestes Projekt

Vorherige Succ.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8