Mar
14

Vorschau auf der Salone del Mobile von Milan/2011 Vialattea, Roberto Giacomucci

Autor // Benedetto FioriErschienen // Design


vialattea_1

Vialattea ist ein Projekt der Roberto Giacomucci, hergestellt aus Marchetti Beleuchtung.

Die alten Ägypter die Milchstraße als betrachtet den himmlischen Nil Korrespondent: ein klarer Fluss, der den Nachthimmel überquert, wie Nils über ihr Land lief und den Kern ihres Lebens bildeten.
Vialattea ist eine Hängelampe, wo die Metallgitter-Struktur, groß 60 cm, mit verziert ist

kleine Glas-Elemente, die dreht sich um den Diffusor aus Opal-Glas als eine Spur von fernen Sternen. Die Komplexität des Himmels spiegelt sich in kleinen Sterne, die scheinen, von einem hypothetischen celestial Fischer in Vollmond-Nächte, erwischt zu werden, wenn der Astro der Fisch aufgetaucht zieht. Hat eine Birne E27 Max. 1 x 150 w.

vialattea_2

vialattea_3

Siehe auch:
Wie das Standbild in eine entscheidende Phase Richter, der LineamentiDesign, die Dynamik der geneigten Linien charakterisiert. Die üblichen horizontalen Ebenen
Tru, disegnata da Roberto Paoli appare come un corpo lungo ed etereo costituito da una base pesante da cui si ergono due montanti che vanno a sostenere una piastra di Led orientata ve
2013 voller Neuheiten, die Potocco Spa, darunter die neue Tabelle der Lotus von Mauro Lipparini gebrandmarkt. Lotus Tabelle, ovaler Kopf, erfolgt
Eine starke Identität und eine große moderne für den neuen Lehrstuhl "Y" von Tom Dixon! Ultra haltbar und sehr komfortabel, der Y-Stuhl, für den Verkauf auf Made in Design, hat ein sc
Fuorisalone 2012. AtelierFORTE lädt ein zur Präsentation der Krähen, Möbel-Skulptur aus Fichtenholz und Stahl.
Nach der große Erfolg der Elegantissima Sessel Grand Repos, Antonio Citterio, im Jahr 2013 den Sessel hat Petit Repos Vitra mit seiner großzügigen Imbo
anticipazioni del Salone del mobile  2011 di Milano  / Vialattea, Roberto Giacomucci

Design News

Vorherige Succ.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

Wettbewerb

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14

Neuestes Projekt

Vorherige Succ.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8