Feb
08

Akka/Ola Klapptisch

Autor // Jessica zannoriErschienen // Design


folding01

"Ola-table", erstellt von schwedisches Designstudio Akka (Ternbom Oskar und Danielson Petter) ist ein Klapptisch portable. Beim Stockholm Furniture Fair 2010 angezeigt,

und nun zum Imm Cologne 2011Er teilte die Ehre mit"gepresste Stuhl"von Harry Thaler im internationalen Wettbewerb für junge Designer und ist derzeit in Produktion.

folding02

folding03

folding04

olaweb01

olaweb02

Via: Designboom

Siehe auch:
Le lampade della collezione join-lamp di Sergio Catalano, sono prodotte con un sistema di assemblaggio innovativo ed esclusivo, protetto da Brevetto Internazionale per Modello di Utilità.
Roberto Giacomucci Il piccolo designer a cura di Marco Ferreri TRIENNALE DI MILANO_17/22 aprile 2012 “Creare un ‘design delle piccole cose’ non vuol dire creare un ‘piccolo design’, ma un
Emo-Design. Die Studie basiert in Vittorio Veneto (TV), gegründet im Jahr 2009 von Lukasz Bertoli, Francesco und Carlo Ciciliot Costacurta präsentieren in Mailand von 17 bis 22 April vier neue Projekte
Die warme und charmante Atmosphäre von Rio De Janeiro wird das Szenario auf innovative Produkte, ökologisch und technologisch auf dem Display auf der Salone del Mobile. Die Carioca-Atmosphäre verschoben
Roberto Corazza schickte uns Bilder der vier Konzepte von Android Smartphones, durch ein gemeinsames Thema, die Ergonomie Form Forschung vereint.
Gute Studio Facepot ist eine Sammlung von verschieden großen Schiffen sehr interessant. Grafische Techniken verwendet in Werbekampagnen können
Akka /  Ola foldable table

Design News

Vorherige Succ.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
FeedFacebookTwitterGoogle

Wettbewerb

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15

Neuestes Projekt

Vorherige Succ.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8